Zum Inhalt springen
Headerbild der Seite DPFA Akademie für Pädagogik

Pädagogische Weiterbildung
auf höchstem Niveau

Pädagogik ist unsere Leidenschaft

Die DPFA Akademie für Pädagogik bietet qualitativ hochwertige, (sonder)pädagogische Weiterbildungen.

Unser Anspruch: Führungskräfte und Mitarbeitende von sozialen und pädagogischen Einrichtungen erhalten bundesweit Fortbildungen mit unmittelbarem Wissenstransfer in die berufliche Praxis.

Lernen online und in Präsenz

Unsere pädagogischen und sonderpädagogischen Weiterbildungsangebote zeichnen sich durch ihre fachlich versierte Konzeption, ihren intensiven Praxisbezug sowie durch eine große Methodenvielfalt in der Vermittlung der Lehrinhalte aus.

Ob Kindergarten, Jugendhilfe, Pflegeheim oder Werkstätten für Menschen mit Behinderungen:
Sie entscheiden, ob Sie sich online, in Präsenz oder als Kombi im blended learning-Kurs weiterbilden.

Ansprechpartner AfP: Diana Thiemer

Diana Thiemer

Tel.: 0371 459077-20

 Fax: 0371 459077-29

E-Mail: diana.thiemer@dpfa.de

Das Team der DPFA Akademie für Pädagogik

Für die Berufe der Zukunft 

Die für pädagogisches Fachpersonal konzipierten Angebote der Akademie für Pädagogik, mit ihren (sonder)pädagogischen Zusatzqualifikationen und heilpädagogischen Weiterbildungen, richten sich an Fach- und Führungskräfte verschiedener Einrichtungen.

Zu unseren Premium-Kursen gehören unter anderem:

Teaserbild Förderung und Finanzierung
Förderung & Finanzierung

Alles Wichtige von Bildungsgutschein über Studienkredite bis Rehabilitation.

mehr erfahren

Teaserbild Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen

Was Sie über Gebühren, Voraussetzungen und Organisation wissen sollten.

mehr erfahren

Erfolgreiche Kooperationen - zufriedene Partner

Logo DRK Werkstätten Geithain
„Wir sind mit der berufsbegleitenden Ausbildung zur Geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung sehr zufrieden. Die vermittelten Fachkenntnisse fließen in die tägliche Arbeit vor Ort ein. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen profitieren ihrerseits durch die guten Kontakte zu den Lehrkräften, wie auch durch die Vernetzung untereinander. Ihre Qualität und Flexibilität stellte die DPFA an mehreren Weiterbildungstagen direkt in unserer Werkstatt unter Beweis. Gemeinsam wurden geeignete Themen ausgewählt und an alle Angestellten in Kleingruppen kompakt vermittelt. Wir danken für die bisherige gute Zusammenarbeit und wünschen uns diese auch weiterhin fortzusetzen.“

Falk Mehner, Werkstattleiter des DRK-Kreisverband Geithain e. V.
Logo Johannitter Unfallhilfe
„Wir erleben die Akademie für Pädagogik als kompetenten und partnerschaftlichen Weiterbildungspartner, der stets verlässlich, flexibel und fachkundig agiert. Unsere Mitarbeiter:innen, die die Fortbildung zum/zur Praxianleiter:in absolvierten, haben durch den Kurs umfassende Kompetenzen in der Anleitung unserer Praktikanten und Praktikantinnen gewonnen, welche in die tägliche Arbeit in den Einrichtungen erfolgreich einfließen. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.“

Pierre Söllner, Regionalvorstand Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Zwickau/Vogtland
Logo Lebenshilfewerk Annaberg
„Seit Jahren arbeitet das Lebenshilfewerk Annaberg e.V. mit der DPFA erfolgreich und immer wieder gern zusammen. Wir schätzen die stets versierten und erfahrenen Dozenten. Weiter so!“

Sascha Hando, Leiter Bereich Wohnen des Lebenshilfewerk Annaberg e.V.
Logo DPFA Regenbogen Schulen
„Die Zusammenarbeit mit der Akademie für Pädagogik zeichnet sich stets durch eine umfassende und zielorientierte Beratung sowie eine praxisnahe, lebendige und professionelle Durchführung der Seminare aus. Sowohl unsere Lehrkräfte als auch unsere Erziehenden waren sehr zufrieden und können die vermittelten Inhalte in der Praxis nachhaltig anwenden. Wir bedanken uns für die tollen Erfahrungen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Ulrike Schindler, Leiterin DPFA-Regenbogen-Grundschule Chemnitz
Logo Lebenshilfewerk Schwarzenberg
„Bei der Akademie für Pädagogik werden Theorie und Praxis gut vernetzt. Bei der Ausbildung Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung profitieren die Teilnehmenden vom Erfahrungsaustausch und den gegenseitigen Besuchen ihrer Werkstätten während der Ausbildungszeit. Unsere Mitarbeiterschaft fühlt sich dank fachlich versierter Dozenten für ihre praktische Arbeit gestärkt und kann Arbeitsinhalte mit dem neuem Wissen besser umsetzen.“

Marcus Köppler, Vorstand Lebenshilfe Schwarzenberg