Zum Inhalt springen

Starte durch
mit der DPFA

Finde deinen Traumberuf bei der DPFA

Deine berufliche Karriere beginnt bereits vor dem Einstieg ins Berufsleben! Deshalb bieten wir dir die Chance, bei einem der größten sächsischen Bildungsträger erste Erfahrungen zu sammeln.

  • Du überlegst, ein Lehramtsstudium aufzunehmen?
  • Du bist aktuell mitten im Studium und möchtest nebenbei praktische Erfahrungen sammeln?
  • Du möchtest die DPFA und deine zukünftige Berufung kennenlernen?

Dann erfahre jetzt alles darüber, deine ersten Karriereschritte mit uns gemeinsam zu gehen.

Praktika, Jobs und Stipendium

So können angehende Erzieherinnen und Erziehern in einer unserer vielen Einrichtungen - von Vorschulkindergarten über Hort bis Grundschule - ihre Berufspraktika absolvieren.

Das gilt eben so für Lehramtsstudierende, die sich während des Studiums praktisch ausprobieren möchten. Dafür stehen Praktika, Hospitationen, die Tätigkeit als Werksstudent:in oder Einsätze im Rahmen des Deutschlandstipendiums zur Verfügung.

Außerdem kann in unseren Schulen und Horten ein Freiwilliges soziales Jahr Pädagogik (FSJ) geleistet werden.

Darüber hinaus ist die DPFA Ausbildungspartner, etwa für Berufe im IT- Bereich oder Büromanagement.

 

 

Ansprechpartner

Sophie Müller
Personalreferentin

Adresse
DPFA Akademiegruppe GmbH
Reichenbacher Straße 158
08056 Zwickau

Telefon
0375 27007-67

E-Mail
karriere@dpfa.de

Praktikumsplätze in ganz Sachsen

Du kannst an unseren verschiedenen Schulstandorten ein Praktikum

  • im Rahmen des Lehramtsstudiums,
  • in Vorbereitung eines Lehramtsstudiums, 
  • zur Orientierung für einen möglichen Seiteneinstieg in den Lehrberuf oder
  • während der Ausbildung zum Erzieher oder zur Erzieherin sowie zur Sozialassistentin bzw. zum Sozialassistenten absolvieren.

Dabei unterstützen dich Mentoren und Mentorinnen durch ihre Begleitung und Wissensweitergabe. So kannst du deine fachlichen und sozialen Kompetenzen stärken.

Die DPFA ist im Praktikumsportal Sachsen gelistet.
Zum Praktikumsportal Sachsen!

Gern kannst du dich auch initiativ, direkt an deinem Wunsch-Schulstandort bewerben. Die Kontaktdaten findest du auf den jeweiligen Websites der Schulen.
Hier findest du eine Übersicht!

Außerdem besteht die Möglichkeit, bereits als Schüler:in in unseren Kindergärten, Horten und Grundschulen ein Berufsorientierungspraktikum zu absolvieren.

Weiterhin stehen wir nicht nur als Ausbilder, sondern auch als Praxispartner in der Erzieherausbildung sowie der Sozialassistentenausbildung zur Verfügung.

Freiwilliges soziales Jahr Pädagogik

Du willst den Schulalltag einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben und mitgestalten? Du interessierst dich für ein Lehramtsstudium, bist dir aber noch nicht ganz sicher? Du möchtest wissen, ob die Arbeit in einer pädagogischen Einrichtung das Richtige für dich ist?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Pädagogik ist deine perfekte Berufsorientierung, wenn du deine berufliche Zukunft als Lehrkraft oder Pädagogische Fachkraft siehst.

Beim FSJ Pädagogik handelt es sich um einen 12-monatigen Freiwilligendienst, der in einem unserer Vorschulkindergärten sowie an einer unserer Grund- und Oberschulen oder Gymnasien geleistet werden kann.

Deine Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Du begleitest und unterstützt die Lehrerkräfte während des Unterrichts sowie bei der Vor- und Nachbereitung.
  • Du übernimmst die Hausaufgabenbetreuungen oder Pausenaufsichten.
  • Du initiierst oder organisierst Schulprojekte sowie Veranstaltungen.
  • Entsprechend deiner Stärken und Kompetenzen besteht die Möglichkeit, eigene Ganztagsangebote zu entwickeln.

Das FSJ wird durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung umgesetzt und vom Bund gefördert. Es startet jeweils zu Beginn eines Schuljahres im August.

Bewerben kannst du dich immer im Zeitraum vom 02. Januar bis 30. April für einen Start im August desselben Jahres.
Das FSJ Pädagogik ist genau dein Ding? Dann setze dich mit uns in Verbindung und bewirb dich außerdem direkt hier

FSJ-Pädagogik - Freiwilliges Soziales Jahr

Nebenjobs für Studierende

Du hast neben deinem Lehramtsstudium noch etwas Zeit, um dein Wissen direkt in der Praxis anzuwenden? Dann bieten wir dir die Möglichkeit, während einer Werkstudententätigkeit an unseren DPFA Schulstandorten praktisch aktiv zu werden.

Damit du weiterhin konzentriert studieren kannst, erfolgt die Tätigkeit auf flexibler Stundenbasis. Dies kann während des Semesters bis zu 20 Stunden, in der vorlesungsfreien Zeit bis zu 40 Stunden in der Woche betragen.

Deine Aufgaben wären:

  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben zur Unterstützung des Lehrteams,
  • Begleitung einzelner Unterrichtseinheiten,
  • Initiieren und Umsetzen eigener Projekte, Arbeitsgemeinschaften oder Ganztagsangebote sowie
  • Übernahme von Aufsichten oder Hausaufgabenbetreuung.

Du bist neugierig und interessiert? Schreib uns eine E-Mail mit deiner Initiativbewerbung. Wir treten mit dir in Kontakt und finden gemeinsam eine individuelle Lösung, die perfekt zu dir passt.

 

Förderung mittels Deutschlandstipendium

Gemeinsam mit der Technischen Universität Chemnitz, der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden fördert die DPFA seit 2019 jeweils eine:n Studierende:n im Rahmen des Deutschlandstipendiums.

Die DPFA unterstützt dabei nicht nur finanziell, sondern bietet eine Zusammenarbeit in der Praxis an.

Gefördert werden herausragende Studierende mit besten Leistungen, die engagiert, gesellschaftliche Entwicklungsprozesse vorantreiben.

Wenn du am Deutschlandstipendium interessiert bist, wende dich an deine Hochschule.

Erfahrungsbericht unserer Stipendiatin Eva Köckritz.

Deine Ausbildung bei der DPFA

Du denkst über deine Ausbildung nach? In unseren Schulsekretariaten hast du die Möglichkeit, deine Ausbildung im Bereich Büromanagement zu absolvieren. Auch die Ausbildung zum:r Fachinformatiker:in ist in unseren verschiedenen Standorten möglich.

Du hast Interesse an einer Ausbildung bei uns? Dann sende uns deine Initiativbewerbung unter der Angabe deines Wunscharbeitsortes zu. Wir werden dich daraufhin kontaktieren und die Möglichkeiten zu deiner Ausbildung bei uns besprechen.

Jetzt für deine Ausbildung bewerben!

Erst Azubi, nun Mitarbeiterin im Bereich IT: Miriam Kahabka


Du interessierst dich für unsere Erzieher-,  Sozialassistenten- oder Logopädieausbildung?

Dann kontaktiere gern direkt unsere Fach- und Berufsfachschulen.