Zum Inhalt springen

Deine Ausbildung
in Chemnitz

Ausbildung auf Augenhöhe

Unser Lehrteam berührt dein Herz und deinen Verstand: durch Authentizität, fachliche Kompetenz und Qualität in deiner Erzieherausbildung und in deiner Sozialassistentenausbildung.

Für das Team der Fachschule und der Berufsfachschule für Sozialwesen der DPFA Chemnitz steht ein respektvolles Miteinander mit der Schülerschaft im Mittelpunkt.

Deine Ausbildung bei der DPFA Chemnitz

Du interessierst dich für soziale Berufe? Du möchtest eine praxisnahe Ausbildung in einer kleinen, familiären Schule? Dann herzlich willkommen bei der DPFA Chemnitz.

Profitiere von unserer Erfahrung und unserem Knowhow!

Ob die Ausbildung als Erzieher:in oder Sozialassistent:in zu dir passt, erfährst du beim Blick auf 

 

Bewirb dich jetzt für ...

Erzieherausbildung in Chemnitz

3 Jahre in Vollzeit
Erster Schultag:05.08.2024
Ausbildungsbeginn:01.08.2024
Ausbildungsende:31.07.2027
Jetzt bewerben
4 Jahre berufsbegleitend
Erster Schultag:05.08.2024
Ausbildungsbeginn:01.08.2024
Ausbildungsende:31.07.2028
Jetzt bewerben

Sozialassistenzausbildung in Chemnitz

2 Jahre in Vollzeit
mit Realschulabschluss
Erster Schultag:05.08.2024
Ausbildungsbeginn:01.08.2024
Ausbildungsende:31.07.2026
Jetzt bewerben
1 Jahr in Vollzeit
bei Abitur / FH-Abschluss
Erster Schultag:05.08.2024
Ausbildungsbeginn:01.08.2024
Ausbildungsende:31.07.2025
Jetzt bewerben
Schulleiterin der Erzieherausbildung der DPFA Chemnitz: Kerstin Dohn
Ansprechpartner
Kerstin Dohn, Schulleiterin

Das solltest über die Ausbildungen als Erzieher:in oder Sozialassistent:in wissen

Voraussetzungen und benötigte Abschlüsse

Erzieherausbildung

  • einschlägige, zweijährige Berufsausbildung oder
  • Berufsausbildung + zwei Jahre Berufserfahrung (Quereinsteiger:in) oder
  • Berufsausbildung + einjährige Berufstätigkeit in einem einschlägigen Beruf oder
  • siebenjährige erzieherische bzw. pflegerische Tätigkeit oder
  • erfolgreicher Fachoberschulabschluss in der Fachrichtung Gesundheit & Soziales

Mehr erfährst du hier!

Sozialassistentenausbildung

  • Ein guter Realschulabschluss oder
    ein gleichwertiger Bildungsabschluss, etwa eine Berufsausbildung,
    die einen Realschulabschluss beinhaltet.
  • Bei Vorliegen des Abiturs oder der Fachhochschulreife in der Fachrichtung Gesundheit & Soziales besteht die Möglichkeit, die Sozialassistentenausbildung Ausbildung von zwei Jahren auf ein Jahr zu verkürzen.

Mehr erfährst du hier!


Ausbildungsinhalte und Praktika

Erzieherausbildung

  • praxisnaher und projektorientierter Unterricht
  • keine klassischen Schulfächer, sondern Lernfelder mit der Kombination aus theoretischem Wissen und praktischer Anwendung 
  • elf Wochen berufspraktisches Praktikum pro Ausbildungsjahr 
     
  • PLUS: Die DPFA Leipzig bietet die Möglichkeit, mit dem Erasmus+ Programm Praktika im Ausland zu absolvieren.

Mehr dazu erfährst du hier!

Sozialassistentenausbildung

  • praxisnahe Lernfelder + Deutsch, Englisch, Sport, Gemeinschaftskunde und Ethik
  • 20 Wochen Praxis (vier 5-wöchige Berufspraktika während zweijähriger Ausbildung)
  • Kennenlernen von drei Praktikumsbereichen: Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Pflege
  • PLUS: Die DPFA Leipzig bietet die Möglichkeit, mit dem Erasmus+ Programm Praktika im Ausland zu absolvieren.

Mehr dazu erfährst du hier!


Ausbildungsdauer und Abschluss

Erzieherausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt

  • 3 Jahre in Vollzeit oder
  • 4 Jahre berufsbegleitend oder
  • 1-2 Jahre (Vollzeit, verkürzt, nach Genehmigung durch das Landesamt für Schule und Bildung).

Du erwirbst den Abschluss „staatlich anerkannte:r Erzieher:in“, der in allen Bundesländern gilt.

Deine Einsatzmöglichkeiten:

  • Kindertagesstätten und Horte
  • Kinder- und Jugendheime
  • Wohngemeinschaften der Behindertenhilfe
  • offene und stationäre Kinder- und Jugendarbeit

Sozialassistentenausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt

  • 2 Jahre oder
  • 1 Jahr, wenn du die (Fach-)Hochschulreife hast 

Du erwirbst den Abschluss „staatlich geprüfte:r Sozialassistent:in“. 

Danach kannst du direkt in die Berufswelt einsteigen oder dich weiterqualifizieren z.B. mit einer Ausbildung als Erzieher:in, Altenpfleger:in oder Heilerziehungspfleger:in.

Deine Einsatzmöglichkeiten:

  • Kindertagesstätten und Horte, Jugendzentren
  • Krankenhäuser, Alten- und Pflegeeinrichtungen
  • Behindertenwerkstätten
  • Privathaushalte, etwa bei der häuslichen Pflege

Jetzt für deine Wunschausbildung an der DPFA Chemnitz bewerben!