Zum Inhalt springen

Musikalische Klassen am DPFA-Bildungszentrum Zwickau


Dank einer exklusiven Kooperation mit dem Jugendblasorchester Zwickau e.V. können sich Schülerinnen und Schüler der weiterführenden DPFA-Regenbogen-Schulen in Zwickau an Instrumenten ihrer Wahl ausbilden lassen.

Seit Beginn des Schuljahres 2022/2023 bilden professionelle Musikdozenten im Rahmen eines Ganztagsangebots (GTA) Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen an den gewünschten Instrumenten aus.

Zur Auswahl stehen Querflöte, Klarinette, Oboe, Saxofon, Waldhorn, Baritonhorn, Trompete, Posaune, Tuba, Fagott und Schlagzeug. Dank der Zusammenarbeit mit dem Jugendblasorchester unter der künstlerischen Leitung von Jonas Ernecke, der mittlerweile auch als Musiklehrer an den weiterführenden DPFA-Regenbogen-Schulen unterrichtet, können musikalische Talente besser gefördert und Perspektiven aufgezeigt werden.

Im Anschluss an den Unterricht können Anfänger oder Fortgeschrittene ein Instrument von Grund auf erlernen oder ihr Wissen und ihre bestehenden Fähigkeiten trainieren und fortbilden. Nach dem Beherrschen des Instruments trainieren die Schülerinnen und Schüler das Zusammenspiel als Ensemble.

Die eingeübten Musikstücke variieren von klassischen Werken bis hin zu modernen Titeln aus den Bereichen Pop und Filmmusik. Beim zusätzlichen Probenlager verstärken die Schülerinnen und Schüler ihr Training an den Instrumenten und ihr Teamwork.

Das Ergebnis wird zum Schnuppertag am 6. Juni bei einem Auftritt der Musikalischen Klassen für die neuen Fünfer und ihre Eltern hörbar.

Die zweijährige Ausbildung an der Oberschule oder dem Gymnasium wird durch die Schule finanziert. Im Anschluss an die Klasse 6 können Interessenten in das Jugendblasorchester Zwickau e.V. wechseln.

Die Vision von Jonas Ernecke ist: „Zwickau ist eine Musikstadt und wir denken, dass wir mit unserer Kooperation eine neue Generation an die Instrumente heranführen können.“

Presseansprechpartnerin

Nancy Scharf
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Region Zwickau

Adresse
DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
Salutstraße 4
08066 Zwickau

Telefon
0151 22175497

E-Mail
nancy.scharf@dpfa.de

Pressematerial zum Download

1. Foto: DPFA-Zwickau_Musikalische-Klassen
BU: Im Rahmen des Kennenlerntages 2022 stellte das Jugendblasorchester verschiedene Instrumente vor. Bild: Michael Stolz/DPFA

2. Foto: DPFA-Zwickau_Auftritt-Jugendblasorchester
BU: Auftritt des Jugendblasorchesters beim Kennenlerntag 2022 unter Leitung von Jonas Ernecke. Bild: Michael Stolz/DPFA

DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH

Die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH ist freier Träger der allgemeinbildenden DPFA-Regenbogen-Schulen (Grund- und Oberschulen sowie Gymnasien und Fachoberschule), Kindergärten und Horte in ganz Sachsen. Die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DPFA Akademiegruppe. Gegründet im Jahr 1990, ist die DPFA Akademiegruppe einer der führenden
privaten Bildungsträger in Sachsen und Niederschlesien/Polen. Das Familienunternehmen, mit Hauptsitz in Zwickau, versteht sich als Bildungspartner über die gesamte Lebensspanne. An insgesamt 40 Schulen und Weiterbildungseinrichtungen bietet die DPFA Angebote im allgemeinbildenden Bereich sowie in der Aus- und Weiterbildung. Sachsenweit und in Niederschlesien sind 550 Mitarbeiter beschäftigt.

Besuchen Sie uns auch bei
Facebook
Instagram
YouTube


Pressekontakt

Katja Kaltofen
Stellvertretende Leiterin Kommunikation & Werbung

Adresse
DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH
Emilienstraße 50
09131 Chemnitz

Mobil
0160 5361682

E-Mail
katja.kaltofen@dpfa.de