Zum Inhalt springen

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern - Was ist schon normal?

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Mahlmannstraße 1-3
04107 Leipzig
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 0,00
auf Anfrage
Teilnehmer max: 16
Fortbildungspunkte: 0
Zeitumfang: 8 UE
Dozent(en)
Frau S. Pitzler –  Diplom-Sozialpädagogin und Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
Bitte beachten
Inhouse-Schulung mit flexibler Gestaltungsmöglichkeit bezüglich der Stundenanzahl; weitere inhaltliche Schwerpunktsetzung nach Absrache realisierbar
Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-4564/1810
Immer wieder zeigen bereits Kindergartenkinder auffällige Verhaltensweisen, die sich in körperlichen, psychischen oder sozialen Problemen äußern können. Ängstlichkeit, fehlende soziale Kompetenzen, Aggression, Konzentrationsstörungen, Probleme beim Essen, Schlafen oder "Trocken/Sauber-werden" - all dies sind Schwierigkeiten mit denen Sie in der Kita konfrontiert werden. Als pädagogische Fachkraft lernen Sie in diesem Seminar, die Symptome und Verhaltensauffälligkeiten frühzeitig zu erkennen, richtig einzuordnen, angemessen damit umzugehen und an die richtigen Helfersysteme zu verweisen.
Pädagogische Fachkräfte (Kita-Leiter, Erzieher u.a.), Kindertagespflegepersonen und Fachberater
  • Teilnahmebescheinigung