Zum Inhalt springen

Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und -Situationen

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
KompetenzZentrum BGM
Schenkendorfstr.14
08525 Plauen
Veranstaltungsort
InHouse (bei Ihnen oder nach Vereinbarung)
Kursdaten
Preis: 0,00
auf Anfrage
Teilnehmer max: 0
Fortbildungspunkte: 0
Dozent(en)
Heike Mittag, Heilpraktikerin, zertifizierte Kommunikationstrainerin, Yogalehrerin
Bitte beachten
Inhouseschulungen sparen Zeit und Geld!Fragen Sie uns einfach an!
Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-5206/1970
Kommunikation ist die Grundlage jeder Beziehung, egal ob beruflich oder privat. Wir kommunizieren sowohl über die Sprache, als auch über unseren Körper. Es ist nicht nur wichtig, dass wir das, was wir vermitteln wollen klar und deutlich formulieren, sondern das Gesagte unseres Gegenübers auch richtig verstehen. Mit zielgerichteter Kommunikation können Vertrauen geschaffen und Gesprächsziele besser erreicht werden. Eine entspannte Kommunikation verhindert die Entstehung von Stress und kann in fast jedem Fall stressige Situationen in hohem Maße entschärfen. Dazu ist es gleichfalls notwendig, ein Basiswissen über menschliches Verhalten und menschliche Reaktionsweisen gerade in schwierigen, beruflichen wie privaten Situationen zu erlangen. Seminarinhalte:• Grundlagen der Kommunikation• Wirkfaktoren der Verständigung• Selbstbewusst –„sein“ / Körperbewusstsein• Analyse der eigenen Kommunikationsweise• Wahrnehmung und Einfluss der Gefühle/ Emotionen• Wahrnehmung und Einfluss der Gedanken• Bewertungen/ Vorurteile • „intra“ – personelle Kommunikation • GesprächsPartner richtig verstehen• Gewaltfreie Kommunikation• Strategien für mehr Gelassenheit• Gesprächsführung/ Argumentation• Entspannung durch Selbstwahrnehmung• Schlagfertigkeit • Lernprozess guter Kommunikation
Berufstätige in leitender Position, Konflikte in TeamarbeitMitarbeiter in Kundenberatung oder BeschwerdemanagementMenschen mit schwieriger FamilienkommunikationTeilnehmer, die emotional gelassener kommunizieren möchten oder ihre Kommunikationsmöglichkeiten erweitern oder verbessern möchten
  • Teilnahmebescheinigung