Zum Inhalt springen

RHETORIKTRAINING: Wer führt, der fragt? Systemische Fragetechniken als Instrument nachhaltiger Personal- und Teamentwicklung

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
KompetenzZentrum BGM
Schenkendorfstr.14
08525 Plauen
Veranstaltungsort
InHouse (bei Ihnen oder nach Vereinbarung)
Kursdaten
Preis: 0,00
auf Anfrage
Teilnehmer max: 0
Fortbildungspunkte: 0
Dozent(en)
Max Liebscht, Diplom-Kommunikationspsychologe
Bitte beachten
Der Workshop ist so ausgerichtet, dass Interessierte das frisch erworbene Methodenwissen in den Trainingsphasen der Veranstaltung sofort auf ihre - anonymisierte - Situation konkret anwenden können.Die Teilnehmer/innen lernen mit einer Trainerpersönlichkeit, die über 15 Jahre Erfahrung in der freien und institutionalisierten Weiterbildung verfügt und solides Methodenwissen mit unterhaltsamer Art der Vermittlung verbindet.Die Gruppengröße von min 12 bis max. 16 Teilnehmenden erlaubt es, auch auf besondere Fragestellungen individuell einzugehen.Alle Teilnehmer/innen erhalten ausführliche Unterlagen mit Orientierungshilfen für ihre gezielte Nachbereitung.
Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-5137/1937
Ob es um das Gespräch mit dem einzelnen Mitarbeiter geht oder um die Moderation einer komplexen Projektentwicklung mit einer großen Gruppe, die just in time zu einem leistungsstarken Team zusammenwachsen soll – in jedem Falle gilt: Wenn die Gesprächsführung verunglückt, weil das Spiel mit den feinen Unterschieden der Kommunikation noch nicht hinreichend beherrscht wird, ist das für alle Beteiligten nicht nur einfach ärgerlich sondern auch teuer.Mindestens so wichtig wie die Kenntnis und Beherrschung von Fragetechniken ist die Reflexion der Vorannahmen, aus denen heraus wir die eine oder andere Technik anwenden. Außer der Möglichkeit, die Methoden unter Anleitung zu üben, bietet das Training deshalb auch Handwerkzeug zur Personal- und Situationsdiagnostik sowie zum professionellen, weil ethisch verantwortungsbewussten Einsatz hypnosystemischer Manipulationstechniken.
Entscheider mit Personalverantwortung, Organisationsentwickler, Personalverantwortliche, Berater, Projektentwickler, Kundenbetreuer
  • Teilnahmebescheinigung