Zum Inhalt springen

Kinder mit Rechenschwäche (Dyskalkulie) – Erkennen & Prävention im Kindergarten und Umgang im Hort

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Staße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 90,00 €
Teilnehmer max: 15
Fortbildungspunkte: 0
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 08:00 - 15:00 Uhr
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsgutschein
Dozent(en)
Ute Lindemann – Integrative Lerntherapeutin, M.A.
Bitte beachten

Diese Weiterbildung kann auch als Inhouse-Schulung durchgeführt werden.

Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-5773/1871

Rechenschwache Kinder sollten bereits im Vorschulalter erkannt und gefördert werden, sowie im Hortalter bewusste Unterstützung erfahren. Dieser Kurs soll Erzieher in Kindergärten und Horten einen Einblick in die Thematik geben. Angesprochen werden dabei Ursachen und Folgen von Dyskalkulie, sowie Fördermöglichkeiten im Rahmen der Beschäftigung. Sie erhalten diesbezüglich Arbeitsanregungen, Anschauungsmaterial und Unterstützung.  

Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Hort

  • Teilnahmebescheinigung