Zum Inhalt springen

Progressive Muskelentspannung (PMR) als

Selbsterfahrungskurs

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Stauffenbergallee 4
01099 Dresden
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 96,00 Euro (inkl. MwSt.)
Teilnehmer max: 12
Fortbildungspunkte: 8
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr
Ansprechpartner
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

Cornelia Loges,

Dozentin für Physiotherapie, Bewegungserziehung und Progressive Muskelentspannung

Bitte beachten

Diese Fortbildung ist auch als Inhouse-Seminar in der Einrichtung durchführbar.

Wichtiger Hinweis
Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen
Nur bei uns

 

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Beschreibung: RbP_Logo_neuangerechnet werden (nur examinierte Pflegekräfte).

Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-6140/2174

Entspannt den Alltag bewältigen. Die Progressive Muskelentspannung wird in diesem Einsteigerkurs als bewährte Methode zur Entspannung von Körper und Geist vorgestellt.
Durch bewusstes An- und Entspannen von Muskelgruppen soll die Körperwahrnehmung verbessert werden, Stress abgebaut und Verspannungen gelöst werden. Ein Selbsterfahrungskurs für Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen.

Inhalte:
- Stresssignale des Körpers richtig deuten
- Stressreaktionen des Körpers verstehen
- Stress vermeiden und Stressauswirkungen vorbeugen
- Praktische Umsetzung der Methoden zur Stressbewältigung

Betreuungskräfte/Demenzbetreuer/Alltagsbegleiter, alle Interessierten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen/Pflegende Angehörige/Nachbarschaftshelfer

  • Teilnahmebescheinigung