Zum Inhalt springen

Musikpädagogische und -therapeutische Ansätze für Menschen mit Beeinträchtigungen (Wohnheime/WfbM)

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Staße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 180,00 €
Teilnehmer max: 15
Zeitumfang: 16 UE
Unterrichtszeiten: 08:00 bis 15:00 Uhr
Ansprechpartner
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

 

Ramona Schneider - Heilerzieherin, Musiktherapeutin

 

Musik ermöglicht Begegnung über ein Objekt, kann Raum geben, Nähe schaffen, Rückzug ermöglichen oder schützen. Musik findet immer Zugang in jedem Alter und bietet optimale Förderung. In diesem Seminar wird Liedgut für Menschen, speziell für Kinder mit Einschränkungen vermittelt, welches bei der Wahrnehmungsförderung hilft, sowie emotionale und soziale Kompetenzen in den Mittelpunkt stellt. Der Teilnehmer erfährt durch intensive praktische Mitwirkung, wie er die genannten Elemente umsetzen kann.

Pädagogische Fachkräfte

  • Teilnahmebescheinigung