Zum Inhalt springen

„Unsere Kita ist bunt“ - Interkulturelle Bildung und Elternarbeit Neu!

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Emilienstraße 50
09131 Chemnitz
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 90,00 EURO (inkl. MwSt.)
Teilnehmer max: 15
Fortbildungspunkte: 0
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 08:00 bis 15:00 Uhr
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

Myla Geipel - B.A., Lehrbeauftragte  der HFH Dresden: „Menschen mit Migrationshintergrund“

Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-6056/2050

In diesem Seminar stehen die Lebenswelten von Kindern mit  Migrationshintergrund, die Erziehungsstile ihrer Eltern und ihre Familien im Mittelpunkt. Ziel der pädagogischen Arbeit ist, dass sich alle Kinder und deren Eltern empfangen und angenommen fühlen. Und genau da können Erzieher/innen ansetzen: denn durch ein bewusstes Hinzufügen bestimmter interkultureller Elemente in den Kitaalltag kann dieser vielfältiger und reicher für alle Kinder und Eltern werden.Im Seminar erwerben Sie Kenntnisse über verschiedene kulturell und religiös geprägte Lebenswelten. Die Fähigkeit zum Perspektivwechsel, Offenheit gegenüber einem Anders-sein, sowie Wertschätzung und Respekt zu anderen Erziehungsstilen gehören dabei zur persönlichen Grundhaltung.

 

Pädagogische Fachkräfte (Kita-Leiter, Erzieher u.a.), Kindertagespflegepersonen und Fachberater

  • Teilnahmebescheinigung