Zum Inhalt springen

Hauswartgehilfe

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Olzmannstraße 51
08060 Zwickau
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 1.920,00 € (inkl. MwSt.)
Teilnehmer max: 15
Fortbildungspunkte: 0
Zeitumfang: 240 theoretische und 80 praktische UE à 45 min
Unterrichtszeiten: Mo-Fr. 8:00-15.00 Uhr
Ansprechpartner
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsgutschein
  • Rentenversicherungsträger
  • WeGebAU
Dozent(en)

Fachdozenten

Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-6146/1738

Die Teilnehmer werden in dem Qualifizierungslehrgang zielgerichtet und fachlich auf den Erwerb und Ausbau sowie auf die Festigung ihrer beruflichen Kenntnisse im Bereich Gebäudeservice hingeführt.

Die Gehilfen der Hauswarte/Hausmeister übernehmen unterstützende Aufgaben in der Betreuung von Gebäuden, Wohnanlagen und Gewerbeobjekten. Sie kontrollieren regelmäßig Räume, Gebäude, Außenanlagen und technische Einrichtungen. Sie helfen bei der Wartung der Haustechnik. Kleinere Schäden reparieren sie gemeinsam mit dem Hauswart oder bei entsprechender Zusatzqualifikation selbständig. Sie beschaffen und lagern Verbrauchsmaterialien oder Geräte, welche ggf. bei der Wartung von Gebäuden bzw. Außenanlagen benötigt werden.

Die Gehilfen der Hauswarte übernehmen auch Reinigungs- und Pflegearbeiten im und rund um das Haus. Sie kümmern sich z.B. um Haus- und Geländereinigung, Pflege der Außenanlagen und Entsorgung.

Im Rahmen der Gebäudeverwaltung können sie unterstützend beim Ablesen der Messeinrichtungen für Betriebskosten eingesetzt werden und bereiten gemeinsam mit dem Hauswart/ Hausmeister Wohnungsabnahmen und -übergaben durch.

Mit dieser Fachqualifizierung wird es den Teilnehmern möglich sein, sich erfolgreicher in den ersten Arbeitsmarkt einzugliedern.

Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreicher Teilnahme an der Maßnahme eine Teilnahmebescheinigung zum Lehrgang.

Arbeitssuchende und Arbeitslose, die ihre berufliche Zukunft im Bereich Gebäudeservice/ Hausmeisterdienste sehen.

  • Teilnahmebescheinigung