Zum Inhalt springen

Einführung in die integrative Arbeit in Kindertagesstätten

Im Seminar lernen die Teilnehmer die Herausforderungen für die integrative Arbeit in einer Kindertageseinrichtung kennen und können daraus Handlungsoptionen  für ihre Arbeit ableiten.
 
Inhalt:
  • Allgemeine Grundlagen der integrativen Arbeit
  • notwendige Rahmenbedingungen für die integrative Arbeit in der Kindertagesstätte
  • Aufgaben Fachkraft mit heilpädagogischer Qualifizierung und Leitung
  • Zusammenspiel medizinisch-therapeutische Kräfte, Eltern, Erzieher mit HPZ und Team
  • Grundlagen der Förderplanung

Pädagogische Fachkräfte (Kita-Leiter, Erzieher, u.a.), Kindertagespflegepersonen und Fachberater

  • Teilnahmebescheinigung