Zum Inhalt springen

Brainfood – Nahrung für das Gehirn

Essen und Trinken ist nicht eine Last sondern vielmehr eine Lust und Auslöser positiver Gefühle. Auch Schokolade darf dabei sein! Erkennen und Erleben Sie den Einfluss gesunder und wohlschmeckender Lebensmittel auf die menschliche Leistungsfähigkeit speziell in Berufen mit hohen kognitiven Anforderung im Arbeitsalltag. Nach der Erfassung der individuellen Bedürfnisse des Einzelnen in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden, erfolgt die Umsetzung im Alltag und die Entwicklung des persönlichen Nutzens.

Inhalte:

  • Nährstoffe, die unser Gehirn benötigt – fachlicher Input zum Thema
  • Erfahrungsaustausch zu individuellen Erfahrungen und Gewohnheiten
  • Deckung des Flüssigkeitsbedarfes – (buntes) Wasser, Kaffee und noch mehr
  • Umgang mit Heißhunger im Alltag – Ursachen und Lösungsansätze
  • Aktionstage mit eventuellen Kooperationspartnern zur Mittags – und Pausenversorgung im Unternehmen (Kantine, Restaurants „um die Ecke“, Lieferanten von Menüs)
  • Analyse der Gegebenheiten in der Firma zur Umsetzung einer gesundheitsförderlichen Ernährung im Arbeitsalltag
  • Erarbeiten und Austauschen von Rezepten und Ideen zur Umsetzung 
  • Nutzung und Auswertung von Erfahrungen der Diskussionen und Angebote
  • Die Angebote werden angepasst – sowohl zeitlich als auch inhaltlich, 
  • bei körperlicher Arbeit u.a. speziellen Anforderungen an die Mitarbeiter (Dienstreisen Konferenzen in den späten Abend ; Essenseinladungen mit Kunden
  • Planung und Gestaltung von Pausenverpflegung für Kunden / Mitarbeiter zu gegebenen Anlässen

Mitarbeiter aller Bereiche eines Unternehmens

  • Teilnahmebescheinigung