Zum Inhalt springen

Bewegung und Transfer nach Bobath

Bei der Mobilisation nach Bobath bzw. den Transfers nach Bobath geht es vor allem darum, den Betroffenen aktiv in sämtliche Positionswechsel miteinzubeziehen. Wenn Sie darauf konsequent achten, erzielen Sie als Pflegender beim Betroffenen maximale Trainingseffekte. Im Idealfall steigern Sie so die Bewegungsfähigkeiten des Betroffenen spürbar.

In diesem Seminar werden Ihnen die unterstützenden Bewegungsabläufe zur Mobilisation und zum Transfer am Patienten in Theorie und anschließender praktischer Umsetzung vermittelt.

Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflege- und Betreuungsbereich, pflegende Angehörige und alle Interessierten

  • Teilnahmebescheinigung