Zum Inhalt springen

Berufspädagogische Weiterbildung für Lehrkräfte an Schulen in freier Trägerschaft

– speziell für Quer- und Seiteneinsteiger im Lehrberuf

Grundbegriffe und Grundfragen der Pädagogik: Bildung, Erziehung, Erziehungsziele, -stile, Beziehungsebene (Lehrer - Lernende)

Grundkurs Didaktik: Grundmodell des Unterrichts, didaktisch-methodische Gestaltung des Unterrichts (didaktische Prinzipien, didaktische Funktionen, Methoden des Unterrichts);

langfristige Planung, Stoffverteilungsplan, didaktische Modelle, Bewertung von Leistungen, Fragetechnik, Gesprächsführung, Einsatz moderner Methoden und Medien, Hospitationen, Diskussion von Unterrichtsentwürfen der Teilnehmer

Die Lehrerpersönlichkeit: Lehrerprofessionalität, Einsatz der Stimme, Classroom-Management, Arbeit im Team, Rechte und Pflichten des Lehrers, Qualitätssicherung und Selbstkontrolle, Supervision, Stressbewältigung, Umgang mit Konflikten

Prüfungsleistung: Lehrprobe, schriftliche Prüfung (Klausur), Kolloquium
 

 Lehrkräfte mit einer Lehrpraxis von wenigen Jahren ohne pädagogische Ausbildung

  • Zertifikat – intern