Zum Inhalt springen

Basale Stimulation - Konzept nach Prof. Fröhlich (Tag 1) und Rückengerechtes Verhalten am Arbeitsplatz (Tag 2)

Mit diesem Seminar sollen Beziehungen zwischen heilpädagogisch- tätigen ErzieherInnen und behinderten Kindern aufgebaut werden und Wahrnehmungserfahrungen im Mittelpunkt stehen. Das Kind soll dabei seine Umwelt und sich selbst erfahren, seine Sinne nutzen bzw. verfeinern. 

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Klientel, das besonders der basalen Stimulation bedarf
  • Ziele und Arten der BS
  • Grundlagen der Förderung mit Hilfe der BS
  • praktische Beispiele zur Umsetzung 

 

Am zweiten Tag gibt die Dozentin wertvolle Tipps, wie Sie als Erzieher/in am Arbeitsplatz effektiv Ihren Rücken schonen.

 

 

Pädagogische Fachkräfte (Kita-Leiter, Erzieher u.a.), Kindertagespflegepersonen und Fachberatern

  • Teilnahmebescheinigung