Zum Inhalt springen

Angebote zum Gedächtnistraining in Bezug auf den Jahresring

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Stauffenbergallee 4
01099 Dresden
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 96,00 Euro
5 % Rabatt für DPFA-Pass-Inhaber und Absolventen der DPFA
Teilnehmer max: 15
Fortbildungspunkte: 8
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Ansprechpartner
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

Regine Hachtmann

Examinierte Alltagsbegleiterin, Kirchenmusikerin

Nur bei uns

 

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die angerechnet werden (nur examinierte Pflegekräfte).

 

 

Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-6357/2272

Hierbei handelt es sich um eine praxisbezogene Weiterbildung für Gedächtnis, Körper und Geist. Es erfolgt ein Erfahrungsaustausch zum Thema Gedächtnistraining im Allgemeinen. Warum ist gutes Gedächtnistraining wichtig in der Arbeit mit Senioren? Es werden die Bedeutung, Ziele, Zielgruppen, sowie das Kennenlernen der 12 Grundsätze für das Gedächtnistraining besprochen.

Weitere Inhalte sind:
•  Planung und Organisation einer Gedächtnistrainingsstunde
•  10 W-Fragen zum Thema Gedächtnistraining
•  Gemeinsame Gestaltung einer Gedächtnistrainingsstunde mit unterschiedlichen Materialen
•  Kennenlernen unterschiedlicher Entspannungsübungen, Lockerungsübungen und Pausenfüller
•  Kennenlernen unterschiedlichen Möglichkeiten mit gedächtnisstärkenden Elementen anhand einer Fühlschnur
•  Aufbau einer Gedächtnisrunde mit Rücksicht auf die unterschiedlichen Fähigkeiten der Senioren/innen
•  Herstellen einer Fühlschnur aus unterschiedlichen Materialien und der damit verbundene Einsatz beim Gedächtnistraining

Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflege- und Betreuungsbereich, pflegende Angehörige und alle Interessierten

  • Teilnahmebescheinigung