Zum Inhalt springen

Alltagsbegleiter/Betreuungskräfte - Fortbildung (nach § 53c SGB XI, § 4 Pkt. 4): "Kreativität unter den Umständen einer Demenz"

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Stauffenbergallee 4
01099 Dresden
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 96,00 € (inkl. MwSt.)
Teilnehmer max: 12
Fortbildungspunkte: 8
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 08:00 - 15:15 Uhr
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

Cornelia Engel – Staatlich geprüfte Ergotherapeutin

Bitte beachten
  • Absolventen der Grundausbildung für Alltagsbegleiter im Bildungszentrum Dresden erhalten einen Rabatt.
  • Fortbildungspunkte können nur für examinierte Pflegekräfte angerechnet werden.
Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-5941/2081

Auch – und mitunter auch besonders – bei einer dementiellen Erkrankung gehört das Ausleben der eigenen Kreativität zu den menschlichen Bedürfnissen. Wenn durch diese Erkrankung die Hemmungen geringer werden und Demenzkranke die Gelegenheit dazu bekommen, zeigen sie oft ungeahnte, im Verborgenen schlummernde Talente.
In diesem Kurs sollen Sie erkennen und durch Ausprobieren erleben, welche Möglichkeiten es gibt, diese Talente herauszufinden und „aufleben“ zu lassen.

Inhalte:

  • Möglichkeiten und Grenzen der Beschäftigung entsprechend dem Stadium der Krankheit erkennen und geeignete Angebote wählen
  • Fragen der Motivation
  • Zeichen der Über- oder Unterforderung erkennen lernen
  • Praktisches Ausprobieren einiger Möglichkeiten der kreativen Betätigung mit Einschätzung der Umsetzungschancen in der Praxis und Auswertung der eigenen Empfindungen
Betreuungskräfte / Demenzbetreuer / Alltagsbegleiter / alle interessierten Pflegekräfte / Pflegende Angehörige
  • Teilnahmebescheinigung
  • Fortbildungspunkte