Zum Inhalt springen

Stimme und Sprache als Ausdruck der Dozenten-/Lehrerpersönlichkeit

ABENDAKADEMIE FÜR DOZENTEN

Die Stimme und Sprache sind wichtige Arbeitsmittel eines erfolgreichen Dozenten, dem man gerne und gespannt zuhört. Damit das so bleibt, kann man lernen, seinen Stimmeinsatz und seine Sprachbildung für den Unterricht gut vorzubereiten und gekonnt einzusetzen. Damit können auch Fehlbelastungen vermieden werden, aus denen sich Krankheitsbilder entwickeln können.

  • Abriss theoretische Grundlagen zur Stimm- und Sprachbildung
  • Basics zum Erhalt einer physiologischen Stimmgebung
  • Praktische Übungen für den häuslichen Gebruach vor Unterrichtsbeginn zur Erwärmung der Stimme   

Zu diesem Seminar gibt es Trainings- und Vertiefungsangebote, die an diesem Abend vorgestellt werden.

 

Dozenten, Lehrkräfte und Trainer sowie alle, die Gruppen unterrichten

 

  • Teilnahmebescheinigung