Zum Inhalt springen

Soziale Milieus als diverse Prämissen für Schulung und Unterricht

KLEINE ABENDAKADEMIE FÜR DOZENTEN

Lebenswelt und Lebensstil spiegeln sich in den sozialen Milieus unserer Schüler/innen und Teilnehmer/innen, ihrer Eltern und ihrer Lehrenden.
 
Erziehungsstile Lassen sich davon ableiten wie auch grundlegende Werteorientierungen und Alltagseinstellungen.

Das Wissen um diese Voraussetzungen gilt als eine Grundlagenkomponente im Umgang mit Diversität und Heterogenität in Schulung und Unterricht.

In diesem Seminar lernen Sie den wissenschaftlichen Hintergrund der BIG FIVE des Unterrichts (insbesondere Diversität und Heterogenität) kennen und können Ihre praktischen Erfahrungen so sinnvoll ergänzen und viele Zusammengänge und Folgen des Unterrichtsgeschehens besser einschätzen.

 

Dozenten, Lehrkräfte und Trainer sowie alle, die für Gruppen Verantwortung haben

 

  • Teilnahmebescheinigung