Zum Inhalt springen

Gestaltung von ansprechenden Flipcharts, die in Erinnerung bleiben - Teil I

ABENDAKADEMIE FÜR DOZENTEN

Wer kennt das nicht? Unlesbares Gekritzel mit fast leeren, zerfransten Stiften… Das will keiner gerne sehen.

Erfunden wurde das Flipchart vom Amerikaner Jon Henry Patterson und trotz der dominanten Power-Point Präsentationen ist es immer wieder erfrischend eine inspirierende Flipchart-Arbeit zu sehen und die bleibt länger auch länger im Gedächtnis hängen. An diesem Abend wollen wir einfache Lösungen erarbeiten, die wir ohne komplizierte Vorbereitung aber mit etwas Übung wirkungsvoll im Tagesgeschäft einsetzen können:

Kurze Einleitung
        • Der Charme einer selbstgefertigten Präsentation

Die richtige Schrift anlassbezogen auswählen und aufs Papier bringen
        • Die Moderationsschrift

Arbeit mit Konturen und Flächen
       • Der Charme des Unperfekten | Der lockere Strich
       • Der Einsatz von Markern und Wachsmalblöcken
       • Farbkombinationen, Farbverläufe, Schatten

Symbole und Worte richtig kombinieren
      • Einfache Symbole zur Hervorhebung von Texten
      • Rahmenformen, Sprechblasen
      • Die Platzierung von Text und Symbol
      • Bildnerische Textgestaltung (Pyramide, Kreis)

Pro Teilnehmer erheben wir zusätzlich 5,00 € Materialaufwand, um die verschiedenen Gestaltungselemente in der Gruppe ausprobieren zu können.

Dozenten, Lehrkräfte und Trainer sowie alle, die vor Gruppen moderieren und präsentieren

 

  • Teilnahmebescheinigung