Zum Inhalt springen

Stoppen statt verkloppen – aus Chaos wird Kontrolle Neu!

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Emilienstraße 50
09131 Chemnitz
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 90,00 EURO (inkl. MwSt.)
Teilnehmer max: 15
Fortbildungspunkte: 0
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 08:00 bis 15:00 Uhr
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

Heike Seewald-Blunert - Integrative Lerntherapeutin M.A., Diplom-Sozial-pädagogin, Systemische Beraterin

Wichtiger Hinweis
Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar.
Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-6059/2149

Wir werden Rangeln mit Regeln kultivieren und das Grundbedürfnis nach Streiten und Auseinandersetzung aus entwicklungspsychologischer Sicht beurteilen. Gewaltfreie Konfliktlösungen sind ebenso wichtig für Sozialkompetenz, wie das Ausleben negativer Empfindungen. Die Kanalisation der Woll-Lust gehört darum zu den Zielen des Seminars.

Pädagogische Fachkräfte, Kindertagespflegepersonen, Fachberater

  • Teilnahmebescheinigung