Zum Inhalt springen

Basale Stimulation- Konzept nach Prof. Fröhlich (Wohnheime/WfbM) Neu!

Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Staße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 90,00 EURO (inkl. MwSt.)
Teilnehmer max: 15
Fortbildungspunkte: 0
Zeitumfang: 8 UE
Unterrichtszeiten: 08:00 - 15:00 Uhr
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent(en)

 

Andrea Hornuf-Strauß - (Dozentin/Physiotherapeutin mit Heilpraktikerausbildung)

 

Bitte beachten

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung möglich.

Ihre Anfrage / Anmeldung zum Kurs QW-5505/2045

Mit diesem Seminar sollen Beziehungen zwischen Fachkräften aus Werkstätten und Wohnheimen und behinderten Menschen aufgebaut werden und Wahrnehmungserfahrungen im Mittelpunkt stehen. Der behinderte Mensch soll dabei seine Umwelt und sich selbst erfahren, seine Sinne nutzen bzw. verfeinern.

Inhaltliche Schwerpunkte: Klientel, das besonders der basalen Stimulation bedarf; Ziele und Arten der BS; Grundlagen der Förderung mit Hilfe der BS; Praktische Beispiele zur Umsetzung

Pädagogische Fachkräfte

  • Teilnahmebescheinigung