Zum Inhalt springen

Die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH

 

Die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH ist freier Träger der allgemeinbildenden DPFA-Regenbogen-Schulen (Grund- und Oberschulen sowie Gymnasien), Kindergärten und Horte sowie von berufsbildenden Schulen in ganz Sachsen.

Bereits im Jahr 2004 eröffnete der Bildungsträger am Standort Zwickau seine erste Grundschule. Seitdem wurden weitere Kindertagesstätten, Grundschulen, Oberschulen und Gymnasien in freier Trägerschaft des Unternehmens an verschiedenen Standorten im Freistaat Sachsen eröffnet und sehr erfolgreich betrieben. Den Schülern geben wir darüber hinaus die Möglichkeit an unseren Fachoberschulen zusätzlich die Fachhochschulreife zu erwerben.

Die Ausbildung in Sozialberufen ist eine Kernkompetenz der DPFA. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in diesen Ausbildungsberufen und haben die entsprechenden Berufsgruppen auch in unseren allgemeinbildenden Schulen im Einsatz. Damit wissen wir, welche Berufsanforderungen gestellt werden und können unsere Ausbildungsgänge entsprechend anpassen. Ein großer Mehrwert für unsere Schüler ist zudem die Aussicht auf Anstellung bei der DPFA. Hier ergeben sich somit Synergien zwischen unseren Geschäftsbereichen „allgemeinbildende Schulen“ und „berufliche Ausbildung“.

Diese Angebote können an insgesamt 8 Standorten im Freistaat Sachsen von Interessierten wahrgenommen werden: Augustusburg, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Leipzig, Rabenau, Zwenkau und Zwickau.