Zum Inhalt springen

Besonderheiten des DPFA-Regenbogen-Berufliches Gymnasium Rabenau

Mit dem Beginn des Schuljahres 2017/2018 eröffnete die DPFA-Akademiegruppe ein Berufliches Gymnasium in Rabenau. Damit bieten die DPFA-Regenbogenschulen für die Region Freital und Umgebung die Möglichkeit, mit einem modernen Lernkonzept in 3 Jahren zur allgemeinen Hochschulreife (Kl. 11-13) zu gelangen. Das Berufliche Gymnasium ergänzt somit die Grund- und Oberschule am Standort Rabenau, womit eine ganzheitliche Schulbildung von der ersten Klasse bis zum Abitur möglich ist.

Was bietet das DPFA-Regenbogen-Berufliche Gymnasium Rabenau?

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), welches einen bundesweiten Zugang zu allen Studiengängen an Universitäten, Hochschulen sowie Fachhochschulen ermöglicht
  • Vermittlung von vertiefenden Inhalten in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales
  • Unterricht erfolgt nach sächsischen Lehrplänen und Stundentafeln
  • Unterrichtseinheiten mit selbstorganisiertem und eigenverantwortlichem Lernen (siehe SOL-Konzept)
  • Lehren und Lernen mit modernen Medien in hochwertig ausgestattetem naturwissenschaftlichem Fachkabinett
  • Klasse 11 Einführungsphase, Klasse 12/13 Qualifikationsphase zum Abitur
  • ab Klasse 12 Kurssystem mit Leistungs- und Grundkursen
  • 2. Fremdsprache Spanisch (ohne Vorkenntnisse möglich)