Zum Inhalt springen

Unsere Partnerschaft mit der Regenbogenschule in Zgorzelec

Unsere Schule arbeitet nach dem Konzept aller "Regenbogenschulen" der DPFA - Akademiegruppe.

Wir haben aber noch etwas Besonderes zu bieten. Neben der englischen Sprache lernen unsere Kinder auch die Nachbarsprache Polnisch mit einer Wochenstunde ab Klasse 1. Zur Vertiefung des Gelernten begegnen sich die Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen eins bis drei regelmäßig mit den Schülerinnen und Schülern der Grundschule „Tęcza” in Zgorzelec. Abwechselnd fahren die Kinder in die Grundschulen nach Zgorzelec und Görlitz und haben dabei die Möglichkeit, hautnah Sitten und Bräuche des Nachbarn kennen zu lernen. Vier mal im Jahr werden zudem gemeinsame Feste – Weihnachten, Fasching, Ostern und Sportfest – durchgeführt.

Aber nicht nur die Kinder knüpfen Kontakte. Auch die Lehrer und Eltern beider Seiten können sich bei verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten kennen lernen. Zudem lehren deutsche Lehrerinnen auch in der Partnergrundschule in Zgorzelec, u.a. im Bereich „Deutsch Konversation“ und zum Thema „Zahlenland“. Der Lehreraustausch soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden und insbesondere die Vorteile der Grenzlage für die Bildung der Schülerinnen und Schüler in der Region genutzt werden.“