Zum Inhalt springen

Projektverlauf

Die inhaltliche Umsetzung des Projekts erfolgt in vier Meilensteinen:

MS 1 Webbasierte Visualisierung des Projektinhalts, Darstellung von Möglichkeiten einer Involvierung von digitaler Bildung in berufliche Ausbildung (Webseite)

MS 2  Entwicklung, Anschaffung und Ausrüstung eines virtuellen Klassenzimmers, Erarbeitung einer Konzeption und Lehrmodul "Digitale Bildung" in der beruflichen Ausbildung

MS 3  Befähigung von Lehrern und Schülern im Umgang mit digitaler Technik im Unterricht und Nutzung der virtuellen Klassenzimmer für grenzüberschreitende Kommunikation

MS 4  Erprobung der theoretischen und praktischen Inhalte des Lehrmoduls „Digitale Bildung“ an den beiden Ausbildungsstandorten in Chemnitz und Sokolov sowie Erprobung des grenzüberschreitenden Zusammenwirkens bei der Arbeit an einem gemeinsamen Praxisprojekt

Diese vier Meilensteine bauen aufeinander auf und werden durch verschiedene, gemeinsame Veranstaltungen der Projektpartner fachlich und inhaltlich unterstützt.