Zum Inhalt springen

Warum ist die Vermittlung von Medienkompetenz in der beruflichen Ausbildung wichtig?

Zur rechtzeitigen Erlangung beruflicher Handlungskompetenz für Industrie 4.0 sind

  • die Beherrschung aller Technik (IT- und Kommunikationstechnik) zur Leitung digitaler Prozesse
  • die Erziehung und Befähigung zu komplexen Denken und Handeln
  • die Befähigung zu ressortübergreifenden Arbeiten

zwingend erforderlich.

Das heißt, je umfassender die digitale Ausbildung für Auszubildende ist,

  • desto besser werden diese den wachsenden die Anforderungen am Arbeitsplatz gerecht,
  • desto größer sind deren Chancen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt und bei einem Berufswechsel