Zum Inhalt springen

„Wenn Kinder aggressiv werden“ – Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und Möglichkeiten der Gewaltprävention

Termine / Anfrage / Anmeldung

am 18.03.2020 in  (QW-6488/2330)
Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Staße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz
Veranstaltungsort
Siehe Veranstalter
Kursdaten
Preis: 90,00 €
Teilnehmer max:20
Zeitumfang:8 UE
Unterrichtszeiten:08:00 bis 15:00 Uhr
Ansprechpartner
Frau Diana Thiemer
Frau Diana Thiemer
0371 459077-20
0371 459077-29
diana.thiemer@dpfa.de
Fördermöglichkeit(en)
  • Bildungsprämie
Dozent/in:

Jacqueline Hofmann - Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Beschreibung

Bereits im Kindergarten und in der Grundschule werden Kinder mit vielfältigen Konfliktsituationen konfrontiert. Dabei kann der gewaltfreie Umgang mit Konflikten sowie das Suchen nach fairen Lösungen gelernt und trainiert werden.

Wesentliche Inhalte im Überblick:
• Einführung in die Begriffe Aggression/ Gewalt
• Überblick über Ursachen von Aggressionen
• Gewaltformen in Kindergarten/ Grundschule
• Sensibilisierung für den Umgang mit Gefühlen
• Konfliktbewältigungsstrategien
• Spiele zum richtigen Umgang mit Aggressionen
• Möglichkeiten der Gewaltprävention
Weiterhin geht der Kurs auf die Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtung und Elternhaus ein und zeigt Möglichkeiten der gemeinsamen Gewaltprävention auf.

Abschluss / Zertifikat

  • Teilnahmebescheinigung