Zum Inhalt springen

„Der schwarze Hund in Mamas Kopf“ – Von Kindern, deren Eltern an Depressionen leiden

Termine / Anfrage / Anmeldung

Termin auf Anfrage - Inhouse  (QW-6549/2356)
Veranstalter
DPFA-Weiterbildung GmbH
Straße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz
Veranstaltungsort
Inhouse
Kursdaten
Preis: 1.600 €
Preis gültig bis 14 Teilnehmer*innen; max. 20 Teilnehmer*innen
Zeitumfang:16 UE
Unterrichtszeiten:09:00 bis 16:00 Uhr
Ansprechpartner
Frau Diana Thiemer
 0371 459077-20
 0371 459077-29
 diana.thiemer@dpfa.de
Dozent(en)

Romy Turuta, M.A.

Hinweis

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse einer Team-Veranstaltung in Ihrer Einrichtung, wir melden uns bei Ihnen.

Beschreibung

Depressionen sind eine der häufigsten psychischen Erkrankungen bei Erwachsenen. Dementsprechend treten sie auch bei Eltern auf. Die Behandlung durch Therapien und Medikamente ist oftmals hilfreich, aber auch langwierig. In diesem Prozess werden die Angehörigen – und vor allem die Kinder – häufig zu wenig beachtet. Das Seminar gibt Einblick in die Erkrankung selbst, zeigt aber vor allem auf, welche möglichen Folgen diese für Kinder haben kann. Schwerpunkte liegen in der angemessenen Elternarbeit und der Resilienzförderung von Kindern, die in dieser besonderen Belastungssituation aufwachsen.

Abschluss / Zertifikat

  • Teilnahmebescheinigung
Diana Thiemer
Teilnahmebedingungen

Was Sie über Gebühren , Voraussetzungen und Organisation wissen sollten.

mehr erfahren

Förderung & Finanzierung

Alles Wichtige von Bildungsgutschein über Studienkredit bis Rehabilitation.

mehr erfahren

Zurück zur Kursdatenbank