Zum Inhalt springen

Zwenkauer Fünftklässler schauen „hinter verzauberte Fenster“

Mitte November ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5A und B des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Zwenkau auf die Vorweihnachtszeit einstimmen.

 

Die passionierte Geschichtenerzählerin Susanne Karge führte in Cornelia Funkes Buch „Hinter verzauberten Fenstern“ ein, das im Anschluss auch im Deutschunterricht noch besprochen werden soll.

Eingetaucht in die spannende Handlung, hat jede Schülerin und jeder Schüler mit einer Vielzahl von Bastelmaterialien ein eigenes Kalenderfenster gestaltet und eine fantasievolle Geschichte dazu erdacht.

Bis zu den Weihnachtsferien wird nun Tag für Tag ein Kalenderfenster geöffnet und, statt Schokolade, den Mitschülern die eigene Geschichte „geschenkt“.