Zum Inhalt springen

Zusammenarbeit mit iQLANDIA in Liberec angestrebt

Auf Einladung des naturwissenschaftlichen Wissenszentrums „iQLANDIA“ besuchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DPFA Regenbogengrundschule Görlitz gemeinsam mit Regionalmanager Gerald Svarovsky am ersten Ferientag diese außerordentlich informative Ausstellung im tschechischen Liberec.

iQLANDIA in Liberec

Auf fünf Geschossen laden hier in 10 Ausstellungsbereichern über 400 interaktive Exponate Schüler und Lehrer, aber gern auch Familien zum Mitmachen und Lernen in den MINT- Fächern ein.

Der gemeinsame pädagogische Tag in Liberec ist ein weiterer Baustein für die Umsetzung innovativer Ideen an unserer Görlitzer Grundschule. Für das kommende Schuljahr, so Schulleiter Matthias Müller, ist ein Besuch dieser Ausstellung mit den Schülern durchaus denkbar.