Zum Inhalt springen

Zu Gast beim vietnamesischen Botschafter in Berlin

Auf persönliche Einladung des vietnamesischen Botschafters in Deutschland, Seiner Excellenz Doan Xuan Hung, nahm der Direktor der Geschäftsleitung der DPFA Akademiegruppe GmbH Prof. Gerald Svarovsky an einem Gedankenaustausch zu deutsch- vietnamesischen Investitionen und Kooperationen teil.

Erfahrungsaustausch in der vietnamesischen Botschaft in Berlin, rechts der Botschafter der S.R. Vietnam, Seine Excellenz Doan Xuan Hung

Erfahrungsaustausch in der vietnamesischen Botschaft in Berlin, rechts der Botschafter der S.R....

Im Mittelpunkt seiner Ausführungen in der Berliner Botschaft standen die ersten Erfahrungen mit der Anpassungsqualifizierung vietnamesischer Gesundheits- und Krankenpfleger, welche durch die DPFA aktuell im Landkreis Bautzen organisiert und durchgeführt werden.

Der Botschafter und die zahlreich anwesenden vietnamesischen und deutschen Partner aus Politik und Wirtschaft begrüßten die Bemühungen, durch gemeinsame Kooperationen Fachkräfte aus Vietnam in Deutschland weiterzubilden und sie später hier aber auch in ihrer Heimat nachhaltig zum Einsatz zu bringen. Gleichzeitig nahmen sie die großen Herausforderungen beim Erlernen der deutschen Sprache zur Kenntnis.

Viele vietnamesische Fachkräfte werden daher derzeit von Vietnam aus in Japan, Südkorea aber auch in Australien weitergebildet, weil das Erlernen der dortigen Landessprachen schneller und einfacher ist. Die ersten Erfolge mit den jungen Vietnamesen aus der Region Dong Thap und das hohe Engagement von T.info und dem THAI HOA HOSPITAL in Cao Lanh auf vietnamesischer Seite und der DPFA sowie der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz auf der deutschen Seite sollten jedoch Mut zum Weitermachen geben.