Zum Inhalt springen

Workshop Cybermobbing

Am 17. Mai 2017 fand am DPFA-Bildungszentrum Zwickau ein Workshop „Cybermobbing“ mit 2 Theaterpädagogen des Puppentheaters Zwickau statt.

Der Workshop wurde mit den Sozialassistenten der S2/16 im LF 7 Thema „Reflexion eigener Medienerfahrung“ durchgeführt. Es war die 1. Klasse, mit der dieser Workshop in diesem Jahr stattfand, weitere Klassen folgen, dann wird ein Puppentheaterstück erstellt. Die Berufsfachschüler bekamen viele praktische Eindrücke durch Rollenspiele und Reflexionen, der präventive Aspekt stand dabei im Vordergrund. Schwerpunkte des Workshops waren: Perspektivübernahme (Mobbingopfer, Mitläufer, Täter) und die Auswirkungen von Social Media. Die Schüler/innen lernten die Arbeit von Theaterpädagogen kennen und bedanken sich beim Puppentheater für den spannenden und lehrreichen Workshop.