Zum Inhalt springen

Weiße Straßen zum Tag der offenen Tür in Leipzig

Am 11. Februar hatten wir im Täubchenweg und in der Raschwitzer Straße zum zweiten Mal in diesem Schuljahr unsere Türen geöffnet, um Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich umzusehen und zu informieren.

Die Fachoberschülerinnen nehmen die Besucher in Empfang. Foto S.Lukas

Obwohl uns der Schnee am Samstagmorgen alle sehr überrascht hatte, ließen sich die Besucher nicht davon abhalten, zu unserem Tag der offenen Tür zu kommen.

Fachoberschülerinnen übernahmen die Begrüßung im Haus und führten durch die Schule. Besonderes Interesse galt den verschiedenen Fachrichtungen unserer Fachoberschule. Aber auch im sozialen Bereich waren viele Besucher vor Ort, um sich die Schule anzuschauen und mit den Kollegen fachlich ins Gespräch zu kommen. Einige nutzen auch gleich die Gelegenheit, um Ihre Bewerbungsunterlagen abzugeben, die auch ganz aktuell das Halbjahreszeugnis vom Freitag enthielten.

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Tag der offenen Tür am 8. April.