Zum Inhalt springen

Waldtiere so nah wie nie

3. Klasse besucht das Senckenberg-Museum für Naturkunde in Görlitz

Die 3. Klasse der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz wartet gespannt auf die nächsten Entdeckungen

Für einen echten Wald ist es im Winter zu kalt. Und deswegen ging's für die 3. Klasse unserer DPFA-Regenbogenschulen ins Görlitzer Senckenberg-Museum für Naturkunde, um sich heimische Tierarten genau anzuschauen. Die Kinder lernten viel über Wildschweine, Rehe, Wölfe und Dachse. Außerdem kann man den Waldbewohnern hier so nah kommen wie nie. Nicht nur sind die Waldtiere meist scheu, auch wäre es ziemlich gefährlich. So aber war es vor allem sehr interessant...