Zum Inhalt springen

Volles Haus am DPFA-Campus Zwickau zum ersten "Tag der offenen Tür" des Jahres 2018

Herzlich eingeladen waren am 27. Januar Eltern und Schüler, die sich für die DPFA-Regenbogen-Oberschule, das –Gymnasium oder für die Berufsfachschulen und Fachschulen interessieren.

Die zahlreichen Besucher erwartete ein vielfältiges Programm.
Besonders beeindruckten unsere Oberschüler und Gymnasiasten, sie stellten ihre Schule vor, führten ein selbst geschriebenes Theaterstück auf, tanzten in der Sporthalle, zeigten ein Schattentheater und lotsten durchs Schulhaus und ihre Unterrichtsräume. Die Ergebnisse der Projekttage wurde präsentiert - auch hier gab es einiges zu entdecken: Bionik Mensch-Roboter, Schülerzeitungen, Spielend Lernen uvm. Schulleiter und Lehrer standen Rede und Antwort, aber auch beim Elternstammtisch konnte man Fragen stellen und kreative Angebote nutzen. Die Schulsekretärin empfing die Gäste und informierte zur Schulanmeldung.

Auf dem Pausenhof stellte sich die Jugendfeuerwehr Zwickau/Auerbauch vor und die Sparkasse Zwickau sorgte im Schulhaus mit dem Glücksrad für Abwechslung und Spannung.

Auch die Schüler der verschiedenen Fach- und Berufsfachschulen stellten ihre Fachrichtungen vor, berieten zu Voraussetzungen und Inhalten der spannenden Ausbildungen und zeigten verschiedene Arbeitsfelder. Auszubildende führten die interessierten Gäste durchs Haus und gaben Einblicke in der Lernfeldarbeit. Auch Lehrer standen für Fragen rund um die Ausbildungen Altenpflege, Krankenpflegehilfe, Ergotherapie, Sozialassistenz, Erzieher oder Heilerziehungspflege zur Verfügung.  

Auch der Firmengründer, Prof. Clauß Dietz, war von den vielfältigen Aktivitäten und der guten Resonanz überaus beeindruckt.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und an unsere Besucher.