Zum Inhalt springen

Verkehrssicherheitstag am DPFA Bildungszentrum Zwickau

Aktion "Junge Fahrer" - unter diesem Motto fand am 28. September der Verkehrssicherheitstag der Verkehrswacht der Stadt Zwickau e.V. für die Schüler/innen und Lehrkräfte statt.

Folgende Stationen konnten absolviert werden: MPU, Sehtest, Reaktionstest, Bremssimulator, Unfallsimulator, Gurtschlitten, Führerscheintest und Motorradsimulator. Die Reaktionstests waren sehr beliebt, auch das Nachempfinden, wie eingeschränkt das Wahrnehmungsvermögen nach Alkoholgenuss wird. Die Schwierigkeiten bei einer MPU wurden ebenfalls verdeutlicht, so dass man lieber nicht in diese Situation kommen sollte. 

Die Schüler/innen waren sichtlich begeistert - mal einen ganz anderen Schulalltag zu erleben. Wer kann schon mal testen, wie sich ein Ausstieg aus einem auf dem Kopf stehenden Fahrzeug anfühlt? Auch die Informationen und Aufklärungen der Mitarbeiter der Verkehrswacht waren sehr lehrreich, z.B. wie gefährlich ist die Ablenkung durch Handys oder Smartphones am Steuer! Verkehrsforscher haben bewiesen: Das Lesen von Nachrichten während der Fahrt beeinträchtigt die Reaktionsfähigkeit noch viel stärker als Alkohol oder Drogen.