Zum Inhalt springen

Verein "Zwenkau ist bunt" bedankt sich für die Spenden

Auf diesem Weg möchte sich der Verein "Zwenkau ist bunt" für eine Spende in Höhe von 1.110 € bei den fleißigen Spendern bedanken.

Am 21.09.2018 berichteten wir von der Teilnahme am Spendenduathlon auf dem Sportplatz im Zwenkauer Eichholz. Lehrer und Schüler des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Zwenkau liefen zahlreiche Sportplatzrunden und fuhren fleißig mit dem Rad, um Geld für den guten Zweck zu sammeln.

Nachdem der Spendeneingang jetzt abgeschlossen ist, kann der Verein "Zwenkau ist bunt" eine Summe von 1.110,00 € verzeichnen. Dieses Geld soll für die Umsetzung der Pläne mit den "Neu-Zwenkauern" verwendet werden, so die Vorsitzende des Vereins Heidemarie Lüth, die sich für die finanzielle Unterstützung in einem Brief herzlich bedankt.