Zum Inhalt springen

Überzeugende Auftritte bei „Jugend trainiert für Olympia“

Auch im Jahr 2018 nahmen am 19.09. und am 24.09. talentierte Fußballer des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Zwenkau am Vorrundenausscheid des Schulsportwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ in Markkleeberg teil.

Nach einem packenden Turnier mussten sich die Jungen der Klassenstufen 8-10 nur der starken Konkurrenz aus Borna und Groitzsch geschlagen geben und belegten am Ende einen verdienten dritten Platz. Die jüngeren Spieler der Wettkampfklasse III haben in letzter Minute den Sprung auf das Podest verpasst und erreichten einen respektablen vierten Platz.

Alle Teilnehmenden haben ihr gutes fußballerisches Können in beeindruckender Weise auf den Platz gebracht und darüber hinaus wahren Kampfgeist bewiesen.

Vielen Dank außerdem an alle Eltern, die den Transport und unsere Teilnahme unterstützt haben.