Zum Inhalt springen

Überreichung der Abschlusszeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen der DPFA

Voller Stolz nahmen die 125 Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe, Berufsfachschule für Sozialwesen und Fachschule für Sozialpädagogik an den DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH ihre Abschlusszeugnisse entgegen und ließen sich von Angehörigen und Freunden feiern.

Absolventen der Fachrichtung Krankenpflegehilfe

Da die Räumlichkeiten der Berufsschulen/Fachschule auf der Stauffenbergallee für eine so große Personenzahl nicht ausreichen, nutzten die Schulleitung und die Lehrkräfte den Marta-Fraenkel Saal des Deutschen Hygienemuseums zur Gestaltung der Abschlussfeier.

Auf die Bedeutung POSITIVES DENKEN „ Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht“ und AKTIVITÄT „ Ein Ziel zu haben, ist die Größte Triebkraft im Leben eines Menschen“ ging der Regionalmanager Prof. Svarovsky, in seiner Ansprache neben weiteren Rückblicken der letzten Ausbildungsjahre und guten Ratschlägen für die Gestaltung der Zukunft für die Absolventen und Absolventinnen ein. Den Klassenbesten wurde ein Buchgutschein übergeben. Auch in diesem Jahr konnte Prof. Svarovsky die von der DPFA-Akademiegruppe geförderte „Berufseinstiegsprämie“ an 4 Absolventinnen mit den Traumnoten von 1,0 bis 1,3 überreichen.

Herzlichen Glückwunsch!

Anschließend verabschiedete Prof. Svarovsky eine langjährige Mitarbeiterin in den wohlverdienten Ruhestand. Nach 17 Jahren bei der DPFA-Akademiegruppe bedankte sich Prof. Svarovsky ganz herzlich im Namen der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern für die geleistete Arbeit im Unterricht, Praxisbegleitung, Prüfungsabnahme, Messebesuche und vielfältigste fachliche, persönliche sowie kollegiale Gespräche und Unterstützung.

Durch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm führten Linda König (Erzieher 15A) und Renè Reineck (Erzieher 15B). Die feierliche Zeugnisübergabe wurde mit der Performance „Lebenskreis“ eröffnet und wurde ergänzt mit einem „Lehrer-Interview-Film“, einem Chorbeitrag der Erzieher- und Sozialassistenten, „Dingsda - unsere Lehrer erklären Ausbildungsrelevante Begriffe“ sowie abschließend mit einem Liedbeitrag.

Prof. Svarovsky beendete die feierliche Zeugnisübergabe mit der Gratulation an die Absolventinnen und Absolventen zur erfolgreich absolvierten Ausbildung und Wünschen für das persönliche und berufliche Wohlergehen!