Zum Inhalt springen

Teilnahme an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb

Die DPFA-Regenbogen-Oberschule und das -Gymnasium Zwickau nehmen an diesem interessanten Wettbewerb teil.

Seit im Jahr 2000 der erste Geographiewettbewerb ausgespielt wurde, wurde das Interesse von Jahr zu Jahr immer größer. Bis zu 310.000 geographiebegeisterte Jugendliche nehmen mittlerweile jedes Jahr am größten deutschen Geographiewettbewerb von Diercke WISSEN teil.

Im ersten Durchgang im März 2019 haben auf Schulebene Lisa Hentschel (7.Klasse Gymnasium) und Maurice Puhl (7.Klasse Oberschule) den Sieg erlangt.

Nun müssen sie noch zwei Hürden überwinden. Sie sind qualifiziert für den Landesentscheid und würden sich dann einen Platz im Finale am 7. Juni 2019 in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschüler/innen Deutschlands gegeneinander der antreten.

Wir drücken Lisa und Maurice die Daumen!