Zum Inhalt springen

Start der Berufsorientierung für das Schuljahr 2017/18

Gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen war die DPFA Leipzig in Sachen Berufsorientierung unterwegs – am 8.9.2017 zur Event-Messe in Zwenkau und am 9.9.2017 zur Ausbildungsmesse in Delitzsch.

Eröffnung der Event-Messe in der Turnhalle. Foto S.Lukas

Die als Rallye organisierte Event-Messe „Beruf trifft Schule“ fand nun schon zum dritten Mal in Zwenkau statt. In Rallye-Runden wurden die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt, außerdem sollten die Schülergruppen Rallye-Fragen beantworten, um damit an der Verlosung von 50 € für die Klassenkasse teilzunehmen. Die Schüler hatten großes Interesse an den vorgestellten Berufen, vor allem aber an den sozialen Berufen und der Fachoberschule, was durch die Rallye-Fragen noch verstärkt wurde.

Gemeinsam mit 94 weiteren Unternehmen waren wir am nächsten Tag auf der 10. Regionalen Ausbildungsmesse in Delitzsch vertreten. Die zahlreichen Besucher der Messe kamen nicht nur aus Delitzsch, sondern auch z. B. aus Eilenburg, Halle oder Krostitz und hatten viele Fragen im Gepäck. So z. B.:

Welche Möglichkeiten gibt es, Erzieher/in zu werden?

Warum kann man nicht gleich nach dem Schulabschluss die Erzieherausbildung beginnen?

Welchen Notendurchschnitt benötigt man für die Fachoberschule?

Bis wann kann man sich bewerben?

Das Interesse an unseren sozialen Berufen und der Fachoberschule war auch hier sehr groß und nun hoffen wir, dass viele Interessenten unserer Einladung folgen und am 18.11.2017 zu unserem 1. Informationstag in den Täubchenweg und in die Raschwitzer Straße kommen.

Zum Abschluss sollte noch erwähnt werden, dass beide Veranstaltungen sehr gut organisiert waren und damit einen reibungslosen Ablauf ermöglicht haben. Herzlichen Dank dafür!