Zum Inhalt springen

Start der beruflichen Ausbildung bei der DPFA-Zwickau

Am 19. August 2019 startete das Schuljahr 2019/20 und die DPFA-Zwickau begrüßte die neuen Schüler/innen in der Erzieher- und der Sozialassistentenausbildung.

Regionalmanagerin Andrea Schreiterer begrüßte die neuen Auszubildenden und stellte die DPFA-Firmengruppe vor.

Die Klassenleiterinnen übernahmen dann die "Neuen", führten durchs Schulhaus, überreichten die DPFA-Zuckertüten als Willkommensgeschenk und wünschten allen einen guten Start.

In den nächsten 3 Jahren werden die Schülerinnen und Schüler in unserer Fachschule das nötige Rüstzeug erhalten, um damit als Erzieher gut auf die Praxis vorbereitet zu sein.

Gleichfalls werden die Auszubildenen der Berufsfachschule in 2 Jahren ihren Abschluss als Sozialassistenten erwerben.

Neu wurde auch noch eine Klasse für eine 1jährige verkürzte Ausbildung zum Erzieher begrüßt. Diese 25 Heilerziehungspfleger stellen sich dieser besonderen Herausforderung.

Mit einer Ausbildung beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit neuen Aufgaben und neuen Herausforderungen. Wir wünschen viel Glück und viel Erfolg dabei und werden alle bestens unterstützen!