Zum Inhalt springen

Sportfest der DPFA-Regenbogen-Oberschule und des -Gymnasiums Zwickau am 28. September 2017

Am vorletzten Schultag vor den Herbstferien starteten wir pünktlich um 10 Uhr bei bestem Wetter mit unserem Tag des Schulsports.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Seifert, informierte unsere Sportlehrerin, Frau Otto, über den Ablauf. Nach einer 10-minutigen Erwärmung auf unserem Schulhof ging es auch schon los.

Die 6. Klassen starteten ihren Fitnesstest an verschiedenen Stationen in der Turnhalle. Dabei waren seitliches Hin- und Herspringen,  Seilspringen, Liegestütz, Sit ups, Klimmzüge, Wandhocke, Standweitsprung, Dreierhopp, Medizinballweitwurf, Balancieren und Rumpfbeuge die Disziplinen.

Die Schüler/innen der 5. Klasse der Oberschule bewältigten in der Zeit einen 6-Minuten-Lauf, sowie einen 20m-Sprint in unserem Außengelände. Die dritte Gruppe, unsere Schüler/innen der 5. Klasse Gymnasium, gingen auf Schnitzeljagd im nahegelegenen Park. Hier wurden durch Frau Otto und Berufsschüler der DPFA-Berufsfachschule insgesamt 6. Stationen aufgebaut. Bei den verschiedenen Stationen, wie z.B. das Magische Netz, Schiffe versenken, Quizrunde oder Mammutrennen verging die dafür zur Verfügung stehende Zeit so schnell, dass es leider gar nicht möglich war, alle Stationen mit jedem Schüler durchzuführen.

Nach einer Mittagspause und Stärkung, um neue Energie zu sammeln, wurden die verschiedenen Stationen gewechselt, so dass jede Gruppe alle Disziplinen durchführen konnte. Leider verging die Zeit ruck zuck und es konnte zum Schluss das angekündigte 2 Felderball-Turnier nicht durchgeführt werden, was wir aber auf jeden Fall nachholen werden!

Die Siegerehrung zur Auszeichnung unserer besten Sportlerinnen und Sportler fand am letzten Schultag vor den Herbstferien statt, so dass diese Schülerinnen und Schüler mit einer Urkunde und einem kleinen Preis in die Ferien starten konnten.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schulen können stolz auf sich sein, sie haben ihr Bestes gegeben und konnten gute bis sehr gute Noten im Fach Sport erringen. Ein besonderer Dank gilt unserer engagierten Sportlehrerin, Frau Otto, die alles perfekt vorbereitet und organisiert hat, so dass den betreuenden Lehrern an den verschiedenen Stationen bzw. den Klassenleitern, die ihre Klasse während des gesamten Sportfestes begleiteten, nichts schieflaufen konnte.