Zum Inhalt springen

Skilager

Zum 4. Mal reisten Schüler des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Zwenkau vom 22. bis 26. Januar 2018 nach Garmisch-Partenkirchen.

 

Das Projekt „Skilager“ in unserer alljährlich stattfindenden Projektwoche im Januar wird an unserer Schule eine schöne Tradition.

36 SchülerInnen hatten die Gelegenheit, die alpinen Wintersportarten Ski und Snowboard zu vertiefen oder neu zu erlernen. Die SchülerInnen der Klassen 7-10 zeigten, dass auch Menschen aus der Leipziger Tieflandsbucht sehr gut in der Lage sind, die Alpen zu bezwingen.

Wir Sportlehrer wurden tatkräftig durch Steffen und Torsten unterstützt, die sowohl für gute Laune im Bus, in der Herberge und auf der Piste sorgten. Die Ski- und Snowboardlehrer Frank, Matze, Katja, Sven und Bernd wurden von den meisten Schülern ebenfalls sehr gut angenommen. Hilfreiche Tipps und Tricks wurden auf der Piste gut umgesetzt. Unsere Wintersport-Gruppe wurde überall sehr gelobt.

Alle mitreisende SchülerInnen haben gezeigt, was in ihnen steckt und sich tadellos benommen. Gern wieder!