Zum Inhalt springen

Sensationeller Erfolg beim Adam Ries Wettbewerb

Am 7. März 2017 nahmen 12 Schüler der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau „Carl Friedrich Benz“ am Adam Ries Wettbewerb im Rahmen der zweiten Stufe der Mathematikolympiade teil.

Unsere 4 Matheasse

Unsere mathebegeisterten Schüler hatten sich in der 1. Stufe der Mathematikolympiade für die Teilnahme qualifiziert und vertraten unsere Grundschule. Je nach Klassenstufe wurden im Rahmen des Wettbewerbes Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit von bis zu 65 Minuten gelöst. 115 Schüler aus 10 Grundschulen der Stadt Zwickau knobelten um die ersten Plätze. Unseren Kindern gelang es, auf jeder Klassenstufe eine Platzierung unter den ersten drei Plätzen zu erreichen.

Wir gratulieren zum:
1.       Platz:
Marissa Gündel (1a)
Annely Sünderhauf (3a)
3.       Platz             
Lucius Hauer (2b)
Saskia Pohle (4a)

Eine schöne Tradition ist es bereits geworden, dass der Förderverein die Gewinner der Mathematikolympiade mit einem Buchpräsent würdigt. Dafür versammelten sich am 9. März alle Grundschüler zum „Unterrichtsstart“ im Speiseraum. Schulleiterin Frau Riedel blickte noch einmal zurück auf 10 Jahre Teilnahme an diesem Wettbewerb. Noch nie gab es einen derartigen Erfolg: in jeder Klassenstufe eine Platzierung unter den ersten drei Plätzen.

Nun heißt es fleißig weiter lernen und die Grundaufgaben üben, üben, üben ….