Zum Inhalt springen

Schwimmlager Klasse 2

Voller Erwartung starteten am 20. März 2017 25 Jungen und Mädchen zum Schwimmlager auf den Rabenberg bei Breitenbrunn. In guter Tradition findet dort seit 4 Jahren die Schwimmausbildung statt. Nach einer fröhlichen Busfahrt erwarteten uns wieder freundliche Betreuer, moderne Zimmer und natürlich das sachsenweit bekannte, köstliche Essen. In den 5 Tagen absolvierten alle Kinder Tauch- und Sprungübungen, schwammen 200m und 400m und lernten bei lustigen Wasserspielen Ausdauer und Geschicklichkeit. Stolz konnten zum Abschlusstraining 12 Kinder das Schwimmabzeichen in Bronze und sogar 12 Schwimmer das Abzeichen in Silber überreicht bekommen. Unser einziger Nichtschwimmer konnte stolz das Seepferdchen mit nach Hause bringen! Eine tolle Woche fanden alle Teilnehmer, die neben Schwimmen auch Spielen, Klettern und sogar eine Nachtwanderung bereit hielt. Ein besonders großes Dankeschön geht an Jessicas Papa ,Torsten Schneider, der gemeinsam mit Schwimmlehrer Jürgen vom Rabenberg, alle Trainingseinheit vorbildlich vorbereitet und kindgemäß durchgeführt hat. Ein dickes "drück, drück" auch an Andre Gerber, Marvins Papa, der den Kindern und uns Pädagogen jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat. Wir kommen wieder- zur Abschlussfahrt Klasse 3 im Sommer 2018! Bis dahin Danke Rabenberg und weiterhin nur zufriedene Gäste.