Zum Inhalt springen

Sächsische Schulschacholympiade

Bereits im Januar 2018 qualifizierten sich zwei Mannschaften der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau "Carl Friedrich Benz" mit zwei ersten Plätzen für die Sächsische Schulschacholympiade am 15.03.18 in Flöha.

An der vorangegangenen Regional-Schulschach-Olympiade Sachsens nahmen insgesamt 161 Jungen- und 26 Mädchenmannschaften teil.

Unter den 20 qualifizierten Jungenmannschaften Sachsens schlugen sich: Jannis Kirschke, Ben Wagner, Daniil Finkaiser, Noah Rölle und Erik Riedel ohne ihren Leistungsstärksten, den leider kurzfristig erkrankten Kian Otto, bei der Sächsischen Schulschach-Olympiade in Flöha als Sieger der Regional-Olympiade Zwickau mit Rang 11 achtbar.

Auch für unsere Mädchenmannschaft mit: Sara Reuter, Nele Büttner, Annely Sünderhauf, Melissa Thiede und Salome Görler wurde es ein 11. Platz unter 14 teilnehmenden Mädchenteams.